Markenstrategie

Die Markenstrategie und das Markenmanagement sind wesentliche Bestandteile eines Franchisesystems. Relevant ist deshalb, die Außen-Wahrnehmung eines Franchisesystems zu überprüfen und zu analysieren, ob die beabsichtigte Markenstrategie und -positionierung auch dem wahrgenommenen Image entspricht („Sind Innen- und Außensicht ident?“). Die Außen-Wahrnehmung, dh wie Kunden das Franchisesystem erleben, ist von besonderer Bedeutung, da dies den Erfolg des Franchisesystems bestimmt. Bei einer negativen Außen-Wahrnehmung, bzw bei nicht vorhandener Stimmigkeit der Kundensicht mit der angestrebten Markenpositionierung, können sofortige Lösungsansätze für diese Diskrepanz initiiert werden.

Mittels Trackingstudie kann eine kontinuierliche Überprüfung der Imagepositionierung des Franchisesystems, anhand relevanter Attribute erfolgen, und darüber hinaus auch gemessen werden, inwieweit sich Konstanz oder Veränderung in der Markenwahrnehmung des Franchisesystems zeigt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück