Systemdesign

Ein Systemdesign ist der notwendige erste Schritt, um den strukturellen Aufbau Ihres Franchisesystems darzustellen und bildet die Basis für die weiteren Beratungsschritte.

Franchisemodelle sind individuelle Konzeptionen, die je nach Reifegrad, Unternehmensgröße, Branche, Internationalität, Art des Vertriebsmodells
(Waren-, Dienstleistungs-, Produktions-, oder Mastermodelle) designt und erarbeitet werden müssen. Damit einher geht eine korrelierende Markenrechts-, Expansions- und Partnerstrategie. Je sorgfältiger in der Konzeptionsphase gearbeitet wird, desto kürzer und effizienter sind die Schritte der Umsetzung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück